The Story - Free Template by www.temblo.com
Dies ist die Geschichte meines Lebens. Ich lasse euch daran teilhaben, damit sie
nicht vergessen geht. Wer dies liest und damit Teil davon wird, darf sich in meinem
Buch für Gäste
eintragen und seinen Teil der Story niederschreiben.

Gratis bloggen bei
myblog.de


Kapitel 26: Und wir leben noch

Hey ho,

 

man war das mal wieder n geiles wochenende auf burg graefenthal mit den Jungs. Wir haben die bude mal wieder gerockt.

Und gut angekommen sind wir auch. endlich haben wir ein paar cd´s verkauft und autogramme gegeben. 

 

Ey hammer, wisst ihr was für ein geiles gefühl das ist? Unbeschreiblich

 

Und nächsten monat macht FAFNIR Bayern unsicher. MAcht euch bereit ihr weißwurst-fresser wir kommen^^

14.4.09 11:34


Werbung


Kapitel 25: Geil, wa?


moin,moin,

ich muss wohl doch iwie arbeitswütig sein, kaum bin ich bei Blinded raus schon hab ich ein neues Lied aufgenommen *TADAAAAAAA*. Ist zwar nicht mein eigentlicher Style aber damit sich die Leute ungefähr vorstellen können wie die musik von Fafnir ist, isses ganz gut. Und da Herr Mannelig sowieso ein weit bekanntes Lied ist können die Leute sogar was damit Anfangen.


Seite wird jetzt auch bald überarbeitet also guckt mal öfter drauf.

Über kommis würde ich mich auch freuen^^


ciauo
25.2.09 20:55


Kapitel 24: "Wow, das ging jetzt aber schnell"

Hey duds und dudelines^^


so es gibt dolle nachrischten:

Ich habe mich nun (um es nett auszudrücken) von der band Blinded getrennt und werde meine solo muzik mal wieder in angriff nehmen und leute : Es wird in den nächsten Tagen sogar nen neuen song von mir geben!!!

JUHUUUUUU!!!

das wird toll endlich wieder zeit^^

we wird sehr spritzig ich hoffe ich werde richtig betrunken sein^^

JA das werde ich

ich weiß nich was ich im mom schreiben soll...


bis denn
18.2.09 21:25


Kapitel 23: Aus dem Leben des Paddy N.

Es ist schon erstaunlich wie langweilig eine Zeit sein kann. Immer wieder frage ich mich ob ich eigentlich ein Workaholic in sachen musik bin? Aber das kann nicht , da ich viel zu ruhig bin um ein Workaholic zu sein.

Im mom spiele ich fast 6 Instrumente und es sollen noch mehr werden. Hab ich mir zu viel vorgenommen? Ich meine es macht mir Spaß aber ich habe angst dass es eines Tages damit Vorbei ist?

Und kommt meine Freundin nicht zu kurz dabei? Versteht sie mich? Fragen über fragen...

Ich möchte aber hier und jetzt noch einmal etwas klarstellen:

Ich bin musiker geworden aus spaß an der Musik und um den Menschen etwas näher zu bringen. Und verdammt nochmal nicht um irgentwie berühmt zu werden und viel geld zu verdienen. So etwas ist nähmlich total scheiße, Punkt.

So das musste mal raus.

Sonst eigentlich nichts besonderes

See ya^^
4.2.09 09:52


Kapitel 22: Im namen der Musik

Hey,

nach langer langer langer zeit blogge ich mal wieder und es ist extremst viel passiert.

Fangen wir an:

Also im moment spiel ich in 2 Bands: Die Mittelalterband Fafnir und Die alt./Punk/rock Band Blinded.

 Zu Fafnir:

Wir hatten jetzt am We unseren ersten öffentlichen auftritt und es war...GEIL... Das Publikum war klasse und wir schienen wohl auch ganz gut zu sein. Auf jeden fall sind wir stolz auf uns und haben von dem kerl der das da Veranstaltet hat weitere Termine für die Kommende Season gekriegt. Im Fernsehn waren wir auch zu sehen und zwar am Samstag Live in der Aktuellen Stunde im WDR Der Link bringt euch dahin. Nähere informationen und videos findet ihr oben wenn ihr auf den FAFNIR Link klickt.

 

So zu Blinded:

Im mai haben wir unseren ersten auftritt mit neuem gitarristen am start und vielen ideen. Es geht im mom alles ziemlich schnell. Das is gut weil ich sowieso ein ungeduldiger mensch bin^^.

 

So das wars erstmal. Was mit meiner Musik ist? Ich schreibe im mom die songs für Blinded und in Fafnir werd ich mich auch einklinken. Hab auch schon ein Paar ideen.

 

Hasta Luego!

9.12.08 13:53


Kapitel 21: Der Mann der nicht mehr alleine war^^

Er meldet sich mit den besten neuigkeiten seit anbeginn der musikgeschichte!

 

...xD nein gaaanz so übertrieben ist es nicht, aber für alle blogleser wird es jetzt aufregend. Der Paddy hat endlich eine Band gefunden und ist auch noch Frontmann. Wullebar oder. Wir hatten letztens erste Probe und es war zuuuu göttlich. Es ist als würde ein Traum wahr werden...nein halt... es wird ein Traum war. 

 

Boar ich bin so aufgeregt das es garnicht mehr geht. Leute ich danke euch.

9.9.08 15:24


Kapitel 20: Um die Zensur zu reizen

Hallo da bin ich mal wieder,

Und mit mir kommt mein neuer Song "Only a Poem".

Dieser Song ist was gaaanz besonderes den mit IHM kommt mein erstes, sehr schlichtes Video. Auf meiner MYSpace seite könnt ihr es ansehen.

Hoffe das es Skandalös geahndet wird. Warum? Ihr werdet sehen. Ich möchte nur eins vorweg sagen: Dieses Video hab ich nicht gemacht weil ich es toll finde menschen so zur schau zu stellen, sondern nur um euch zum nachdenken zu bringen.

Wer es nähmlich noch nicht bemerkt hat, dieses Lied hat einen Politischen hintergrund aber, ihr werdet sehen. Auf jeden fall ist dieses Video nichts für Schwache nerven.

Und schon bin ich wieder dran neue Songs zu schreiben. Ich hab endlich meine Dichterische ader wieder gefunden.

Also wird jetzt auch wieder regelmäsiger gebloggt.

 

Bis denn, weiternudeln

22.8.08 12:58


 [eine Seite weiter]
© 2007 Free Template
by www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog